Tag: Roc’h

Ar Redadeg – Das Rennen, und Dom DufF singt dazu

Ar Redadeg ist bretonisch und heißt übersetzt “Das Rennen”. Es wurde 2008 erstmals durchgeführt, 2010 ein zweites Mal, in diesem Jahr folgt die dritte Auflage vom 12. bis 19. Mai. Das Rennen wird als Staffellauf durchgeführt, sowohl tagsüber als auch nachts. Der Zweck ist zweierlei: zum Einen möchte man Aufmerksamkeit erzeugen für die bretonische Sprache, zum Anderen möchte man Geld einsammeln für Projekte, die die bretonische Sprache vermitteln und fördern. Als Vorbild hat man sich dabei die baskische Veranstaltung “Korrika” genommen, die seit 1980 existiert. Mehr lesen