Tag: Links

Bretagne-Links Teil 3: Ferienhäuser

Es folgt der dritte Teil der Link-Serie. Ferienhäuser kann man natürlich in der Bretagne auch mieten. Gar nicht mal so wenige. Hier einige Links auf Seiten zum Thema. Die Reihenfolge stellt keine Wertung dar. Erfahrungen habe ich noch mit keinem der Anbieter:

Ferienhäuser

Bretagne-Links Teil 2: Allgemein

Heute also Teil zwei der Bretagne-Links-Serie. Dieses Mal habe ich Links, die sich ganz allgemein mit der Bretagne beschäftigen zusammengestellt. Sicher ist mir auch hier wieder einiges entgangen, daher freue ich mich über Kommentare und Anregungen.

Bretagne Allgemein

Bretagne-Links Teil 1: Musik

Vor einiger Zeit bin ich auf den Bretagne-Webring gestoßen. Eine großartige Ressource, die Links zur Region im Westen bereitgehalten hat. Leider scheint die Domain webring.de, die den Webring beherbergt hat, zur Zeit außer Betrieb gegangen zu sein. Viele Links daraus habe ich mittels Google finden können und einige habe ich noch aus meinen Bookmarks ergänzt. Somit kann die -wahrscheinlich dreiteilige- Reihe mit Links um die Bretagne heute starten. Zunächst mit Links rund um die bretonische Musik in allen ihren Facetten:

Musik aus der Bretagne

  • Breizh.de
    Aktuelle Informationen und CD Vorstellungen aus der bretonischen Musik- und Kulturszene.
  • Triskell.de
    Hier geht es um moderne keltische Musik aus der Bretagne. Gruppenuebersicht, Discographien, Bezugsquellen und Links zu bretonischen Seiten.
  • tradutrad
    Tradutrad ist die Agentur für bretonische und Weltmusik. Von Willi Rodrian.
  • bretagne-musik.de
    Ebenfalls von Willi Rodrian ist der Shop bretagne-musik.de, wo man all die schöne Musik aus der Bretagne und der Welt auch kaufen kann.
  • bretagne-shop.de
    Ein anderer Shop, der auch bretonische CDs und DVDs im Angebot hat. Update: Interessant! Es gibt auch ein Blog!

Folkmusik allgemein

  • folkworld.de
    FolkWorld bezeichnet sich als “Home of European Music”, hier erwartet uns vor allem also europäische Folk-Musik.
  • Folkbox.de
    Nicht nur bretonisch, sondern internationales und handgemachtes gibt es in der FolkBox zu entdecken.
  • Celtic-Rock.de
    Celtic Rock & Punk Fanzine

(Web-)Radio

  • Folkfenster bei Lora München
    Das Folkfenster bei Radio Lora in München ist dort auf 92,4 MHz zu empfangen. Aber auch ins Web wird gestreamt. Das Fenster ist jeden ersten und dritten Montag im Monat geöffnet. Mittlerweile bilden Markus Helfenberger und Willi Rodrian das Team.
  • Keine Heimat
    Keine Heimat nennt sich das “Euro-Folk-Programm”, das jeden Dienstag und Freitag von 15 bis 16 Uhr sendet. In der Regel jeden ersten Dienstag gibt es dort Musik aus der Bretagne zu hören.
  • Arvorig FM
    Arvorig FM. Ein Sender aus der Bretagne, in bretonisch. Auch mit bretonischer Musik!
  • Last FM
    Last FM stellt verschiedene Radiostationen bereit. Interessant sind hier vor allem die Sender, die dadurch entstehen, dass Songs, die von Benutzern mit bestimmten “Tags” versehen wurden, in ein Programm aufgenommen werden, so genannte Tag Radiostationen. Zum Beispiel Bretagne, Breizh, Bzh, Celtic oder Celtic Rock.
  • Laut FM Radio Bretagneblog
    Auf Laut.fm findet sich auch die Bretagneblog Radiostation. Derzeit läuft dort allerdings noch ziemlich konzeptlos meine best-of Playliste.