Tag: Les Ramoneurs des Menhirs

Ramoneurs Respektlos

Die Ramoneurs de Menhirs sind uns hier im Blog schon einmal über den Weg gelaufen. In diesem Jahr haben die Punkrocker vom äußersten Westen wieder zugeschlagen und ein neues Album veröffentlicht. Amzer An Dispac’h heißt es, und es ist Punk vom Feinsten. Und wieder haben sich die Wilden aus der Bretagne die Traditionelle Musik vorgenommen und auf ihre eigene Weise interpretiert. Dieses mal haben sie sich unter anderem über die “Blanche Hermine” von Gilles Servat hergemacht. Was dabei herausgekommen ist, lässt sich bei Youtube besichtigen: Mehr lesen

Adventskalender, 9. Dezember: Les Ramoneurs de Menhirs

Haben die Bretonen denn keinen Respekt vor den Traditionen? Doch, haben sie. Aber nicht so, dass sie die traditionelle Musik nicht weiterentwickeln würden. Und das ist auch gut so! Ein überraschendes Beispiel dafür liefern die “Ramoneurs de Menhirs”, die mal schnell traditionelle Plinns, Andros und Laridees mit Punk-Rock verheiraten. Das Album Dañs an Diaoul gibt’s bei amazon.fr. Hier zwei Stücke bei youtube: