Einsichten von Google

Heute ist mir ein Bericht bei Heise über den Weg gelaufen, der sich mit dem Google-Dienst „Insights for Search“ beschäftigt. Mit diesem ist es möglich, das Suchvolumen im Verlauf der Zeit mit bestimmten Stichworten zu analysieren. Die These dabei ist: Etwas, was bei Google häufiger gesucht wird, ist auch relevant. So lassen sich im Verlauf der Zeit Trends ablesen. Ich hab mich natürlich auch mal versucht, rund um die Bretagne Einsichten zu gewinnen:

Zunächst bewegte mich die Frage: Wie relevant ist denn die Bretagne. Zum Beispiel im Vergleich zur Provence:

Klick: „Urlaub Bretagne“ vs. „Urlaub Provence“

Man kann erkennen, dass in den vergangenen Jahren die Bretagne bei den Google-Suchern genau so hoch im Kurs stand wie die Provence, jedenfalls ungefähr. Interessanterweise ist aber die Zahl der Suchanfragen bei beiden Suchbegriffen im Verlauf der Jahre etwas zurückgegangen. Ist Frankreich als Urlaubsland nicht mehr so beliebt? Und natürlich unterliegt das Suchvolumen auch jahreszeitlichen Schwankungen.

Interessant auch, dass die Suchanfragen nach „Urlaub Bretagne“ am häufigsten aus dem Saarland stammen. Gefolgt von Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg. Insgesamt scheint der Südwesten Deutschlands die Frankreich-affinste Gegend zu sein. Das verwundert eigentlich auch ob der geographischen Nähe schon nicht.

Natürlich interessiert uns die Musik am meisten:

Klick: „Alan Stivell“ vs. „Tri Yann“ vs. „Didier Squiban“

Interessant ist auch hier wieder, dass man in die Kurven seit 2004 eine ganz leicht fallende Tendenz interpretieren kann. Interessant ist die kleine Spitze, die man im Juli 2007 bei Alan Stivell beobachten kann: Könnte die etwa auf den Auftritt beim Bardentreffen in Nürnberg zurückzuführen sein? Leider kann keine regionale Verteilung der Suchen angezeigt werden, wenn man sich nur den Verlauf im Jahr 2007 anzeigen lässt.

Zu weiteren Expreimenten und Analysen fehlt mir jetzt die Zeit, aber vielleicht hat ja der ein oder andere Leser oder die ein oder andere Leserin eine Idee, nach welchen Suchbegriffen man schauen könnte, und welche Schlüsse man daraus ziehen kann? Bitte einfach kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 5 + 9 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)