Adventskalender, 23. Dezember: Freres Morvan, Red Cardell

Nach dem traditionellen Bagad gestern geht es heute traditionell weiter: Mit dem Kan ha diskan, dem traditionellen Wechselgesang der Bretonen, der Mitte des 20. Jahrhunderts wieder auflebte, und seitdem wieder stark auflebte. Grundsätzlich funktioniert er, indem der Vorsänger (kaner) eine Liedzeile singt, der Nachsänger (diskaner) die Liedzeile aufgreift und wiederholt. Und weil man sich das natürlich schlecht vorstellen kann, hier ein Video der Freres Morvan, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert haben zusammen mit Red Cardell. Tradition mit moderner Untermalung:

Natürlich kann man die Musik der Brüder auch hier auf CD kaufen. Und die von Red Cardell natürlich auch.

One response to “Adventskalender, 23. Dezember: Freres Morvan, Red Cardell

  1. ja, ja die Freres Morvan…
    Die hatte ich auf einer Fest Noz mal live erlebt – ganz alleine und ohne andere Musik. Das war schon ziemlich beeindruckend, wie zwei alte Männer nur mit Gesang für so einen Rhythmus und so eine Stimmung sorgen können.

    Leider hab ich vom Gesang und auch von ihren Ansagen nicht viel verstanden. Ich bin mir nicht mal sicher, ob sie bretonisch oder französisch gesprochen haben. Ich hab mich die ganze Zeit gefragt, ob ich mehr verstehen würde, wenn Sie ihre Zähne tragen würden 😉

    Aber im Ernst: wir waren schwer beeindruckt von den zwei Herren… Die Fest-Noz war übrigens auch toll…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 12 + 15 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)